Rudolf Steiner Pädagogik Graubünden

Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen, in Freiheit entlassen. Rudolf Steiner 

Bald eine Rudolf Steiner Schule in Chur?

Der Verein Rudolf Steiner Pädagogik Graubünden betreibt seit August 2018 einen Kindergarten mit integrierter Spielgruppe in Chur. Immer wieder stellen Eltern die Frage nach weiterführenden Schulstufen im Raum Chur.
Der Aufbau einer Rudolf Steiner Schule ist auch eines der Vereinsziele.

Mit einem Vortrag von Marcus Schneider zum Thema "Die Wirkungen der Pädagogik auf die spätere Biographie - Drei Grundschritte der Erziehung" laden wir Eltern und weitere Interessierte ein, die Rudolf Steiner Pädagogoik näher kennen zu lernen und an einem Austausch teilzunehmen.

Mit diesem Anlass möchten wir das Interesse an weiterführenden Schulstufen in Erfahrung bringen. Alle die sich für Waldorfpädagogik interessieren, sich eine Rudolf Steiner Schule im Raum Chur wünschen und/oder sich an einem Aufbau beteiligen möchten, sind herzlich willkommen! 

Am Dienstag, 28. Mai 2019, ab 18.30 Uhr in der Migros Klubschule, Gartenstrasse 5, in Chur

Programm

18.30 Uhr   Empfang und Buffet
19.30 Uhr   Vortrag von Marcus Schneider
20.30 Uhr   Diskussion mit Marcus Schneider
21.00 Uhr   Abschluss mit Buffet und Gesprächen

Zum Referenten

Marcus Schneider, geboren 1954 in Basel, Studium phil. I und Pianist. 18 Jahre Klassenlehrer an der Rudolf-Steiner-Schule Basel. Kurs- und Reisetätigkeit zu Musik, Pädagogik und Lebensfragen. Co-Leiter der Akademie für anthroposophische Pädagogik Dornach und Vorsitzender des Paracelsus-Zweiges in Basel. Autor von zahlreichen Publikationen.